Entdeckungen 2022 - kreative Freizeit in den Sommerferien

für Kinder mit Behinderungen

01. -05. August 2022

Die „Entdeckungen“ bieten den Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen vielfältige Gelegenheiten zum Spielen und künstlerischkreativem Gestalten. In Form von „Landart“ können die Teilnehmer*innen z.B. mit Naturmaterialien Bilder, Mandalas und Skulpturen erstellen und so auf vielen Sinnesebenen individuell Kunst erfahrbar machen.
Das Angebot findet teilweise draußen auf dem Gartengelände statt sodass im Freien kreativ gewerkelt werden kann und ebenfalls Bewegungs und Entspannungsangebote wahrgenommen werden können.

Für: 
20 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 14 Jahren – vorrangig aus dem Stadtgebiet Bonn

Termin:
01. 05.08.2022 (Mo Fr) – jeweils von 10.00 16.00 Uh

Ort:
Werkräume und Gelände des Haus Müllestumpe e.V. An der Rheindorfer Burg 24, 53117 Bonn

Kosten:
Das Seminar wird gefördert über das Programm „Aufholen nach Corona“. Das Angebot ist kostenfrei und für Verpflegung ist gesorgt

Leitung: 
Annika Waldgenbach, Kunsttherapeutin B.A.,

Anmeldung
Bis 20.06.22. Die Anmeldung garantiert noch keine feste Teilnahme. Sie erhalten von uns bis zum 28.06. eine Anmeldebestätigung.

Ihre Fragen beantworten gerne:
Daria Stirnberg

Tel.: 0228 286 288
E-Mail: best@lebengestalten.net


Anmeldung per Email oder Post

per Post:

mlg wohnen gGmbH
BeSt Begleiten & Stärken

An der Rheindorfer Burg 24

per E-Mail:

Das könnte Sie auch interessieren